In drei Stufen zum Nichtraucher

In meiner Praxis in Siegen arbeite ich mit einem speziellen Konzept, das ich für die Rauchentwöhnung erarbeitet habe. Damit sind 76% meiner Klienten zum Nichtraucher geworden. Dieses Konzept erfolgt in drei Stufen.

In Stufe 1 machen Sie sich Ihre eigenen Verdrängungsmechanismen bewusst. Dabei geht vor allem um die Frage, warum Sie überhaupt mit dem Rauchen angefangen haben. In der Antwort liegt häufig der Schlüssel.

 

In Stufe 2 arbeiten wir mit Ihren Gefühlen. Dafür nutze ich die Coaching-Methode wingwave®, die speziell das limbische System, das Emotionszentrum im Gehirn, anspricht. So werden die positiven Gefühle, die Sie irgendwann einmal mit dem Rauchen verbunden haben, entkoppelt. Die positiven Gefühle können Sie dann auch weiterhin empfinden, allerdings ohne Zigarette.

 

Die Hypnose ist Stufe 3 meiner Rauchentwöhnung. Dabei lösen wir Ihr Rauchbedürfnis dauerhaft auf. Dabei setzt die Hypnose Impulse, die mit dem Rauchen verbundene Assoziationen lockern und lösen. Ziel ist es, wirklich frei zu sein – und nicht etwa zu einem „trockenen“ oder Ex-Raucher zu werden, der seinen Rauchwunsch in Wirklichkeit nur unterdrückt.

 

Meine Klienten haben sich so nachhaltig vom Rauchen verabschiedet und Ihre Lebensqualität deutlich gesteigert. Sie sind gesünder und fitter, leben zufriedener und fühlen sich freier.

 

Dieses Konzept ist bereits ein erprobtes Erfolgsmodell, das von mir über Jahre entwickelt und stetig weiter verbessert wurde. Mein Konzept ist mit den „normalen“, auf dem Markt befindlichen Nichtraucher-Hypnosen nicht zu vergleichen!

Umfrageergebnis von 300 Klienten der letzten drei Jahre (Raucherentwöhnung Siegen)
Umfrageergebnis von 300 Klienten der letzten drei Jahre (Raucherentwöhnung Siegen)

Was kostet es Sie weiter zu rauchen?

Können Sie es sich noch leisten? Gesundheitlich? Finanziell?

 

Die Frage nach Ihrer Gesundheit können nur Sie selbst sich wirklich beantworten.

 

An einer einfachen Beispielrechnung möchten wir Ihnen einmal aufzeigen, wieviel Geld Sie dafür ausgeben um krank zu werden:

 

Wir nehmen einmal an, Sie rauchen täglich durchschnittlich eine Schachtel Zigaretten zum

Preis von 6€ dann ergibt sich daraus:

 

1 Schachtel 7€ x 30 Tage = 210€ pro Monat.

210€ x 12 Monate = 2.520€ pro Jahr! Diese Summe ist schon erschreckend hoch.

 

Berücksichtigen wir hier noch eine Preissteigerung der Zigaretten von 3% jährlich sowie einen Jahreszins von 3% (inkl. Zinseszins) ergibt sich eine Summe von:

 

35.491€ innerhalb von 10 Jahren!

 

Der gesundheitliche Preis, den Sie für das Rauchen zahlen ist natürlich wesentlich höher, allerdings wird es den meisten Menschen erst bewusst, wenn ein Eurozeichen in der Rechnung auftaucht.

 

Sie müssen nichts aufgeben oder werden gar etwas verlieren - das Gegenteil ist der Fall!

 

Sie werden nach der Rauchentwöhnung deutlich entspannter, genussvoller und gesünder sein.

Ihr Geruchs- und Geschmacksinn kommt langsam wieder zurück. Sie werden sich befreit fühlen und ein

Investition

Die Raucherentwöhnung wird in zwei Sitzungen durchgeführt.

Dauer: 1. Sitzung ca. 3 Stunden, 2. Sitzung ca. 2 Stunden. Insgesamt ca. 5 Stunden.

 

Preis: 595,00 EUR inkl. MwSt.